Speichen PDF Drucken E-Mail

Wir speichen mit 2.6mm Zinkspeichen ein, und dazu passenden Nippeln mit 4.5mm Durchmesser und 4.0mm Schlüsselkantenlänge.

Diese sind billig, stabil, haltbar, aber relativ schwer. Natürlich gibt es in EU bessere und leichtere Niro Speichen, die sind aber auch teurer, vor allem wenn Sie sie in Sonderlängen brauchen, und Motornaben erfordern Sonderlängen.

Für den Fall dass Sie selbst umspeichen möchten, oder als Ersatzteil, bieten wir Ihnen diese Speichen in den Längen günstig an, in denen wir sie auch verwenden.

Es folgt eine Tabelle mit den von uns standardmässig verwendeten Speichenlängen (dient nur zur Orientierung). In Wirklichkeit verwenden wir mittlerweile links/rechts teilweise leicht unterschiedliche Speichenlängen. Die Motoren lassen sich aber mit >20" auch mit Mittelwert-Speichen problemlos einspeichen. Die in der Tabelle angegebenen Werte können auch zum Selbst-Einspeichen herangezogen werden. Der Bohrloch-Durchmesser für die Speichen beträgt übrigens 3.0mm, sodass sowohl unsere dicken Zinkspeichen durchpassen (und die Köpfe halten), als auch handelsübliche Speichen mit geringerem Durchmesser.

 

Motor

Nippelsitz-Durchmesser der Felge (Standard: Alexrims DM18/DH19)

Lochkreis- durchmesser

Distanz Flansch-Felgenmitte links bei HR Motor

Distanz Felgenmitte-Flansch rechts bei HR Motor

Distanz Flansch-Felgenmitte beidseitig bei VR-Motor

Anzahl der Speichenkreuzungen


Speichenlänge

Getriebemotor

 

 

 

 

 

 

 

16"

291

123

33

17

25

 0

87

20"

394

123

33

17

25

 1

145

24"

488

123

33

17

25

 1

191

26"

539

123

33

17

25

 1

215

28"

598

123

33

17

25

 1

245

Directdrive

 

 

 

 

 

 

 

20"

394

230

30

15

22

 0

80

24"

488

230

30

15

22

 1

140

26"

539

230

30

15

22

 1

167

28"

598

230

30

15

22

 1

195