Carla Cargo PDF Drucken E-Mail

Carla Cargo - Der Fahrradanhänger für schwere Lasten - mit Elektro-Unterstützung

verwendbar als

  • Fahrradanhänger bis 25km/h 
  • Handwagen bis 6km/h 

 

Konzeptuelles

Der Anhänger ist durch die 3-Rad-Konstruktion schwerlasttauglich auch beim Beladen (kein Kippen möglich), und durch den Betrieb als elektrischer Handwagen auch in Umgebungen einsetzbar, wo Fahrräder verboten oder zu sperrig sind (zb Fussgängerzonen, Indoor-Bereiche). Die Konstruktion ermöglicht ein unschlagbar grosses Ladevolumen von ca 1.5qm (24 Normkisten a 60x40cm).

 

Motorisierung

Die Elektrifizierung erfolgt standardmässig mit einem Motor vom Typ 39, dh ein Directdrive Vorderrad-Motor. Dieser Motor ist wartungsfrei und sehr robust. Je nach Motorstrom (über den Controller wählbar) bringt er bis 250W Unterstützung (DE-Version) bzw 500W (AT-Version) auf die Motorwelle.

 

Steuerung 

Akku und Controller befinden sich ebenfalls im Anhänger selbst (in einer wasserfesten Box am vorderen Ende des Anhängers). Die Steuerung erfolgt vom Zugfahrzeug aus via Gasgriff, über den Multi-Modus-Controller MMC-v2. In der DE-Version sorgt dabei ein am Zugfahrzeug angebrachter Pedalsensor für Pedelec-Kompatibilität, in der AT-Version ist ja kein Sensor erforderlich.

Eine Steuerung über 5-Stufen-Controller ist auf Wunsch auch möglich. 

 

Lieferbarkeit

Die Anhänger werden ab April 2016 in AT- und DE-Version lieferbar sein. Vorbestellung für AT werden schon jetzt von uns entgegengenommen, für Lieferungen in andere Länder wenden Sie sich bitte an Carla Cargo.